Projekt-Team “Fußball” nimmt Arbeit wieder auf.

Projekt-Team “Fußball” nimmt Arbeit wieder auf.

Am Donnerstag, 06.01.2022 besprechen die Team-Mitglieder, wie es mit dem Sportgelände weiter geht. Dabei werden bauliche Themen rund um die Naturrasenfläche und die Umsetzung der Maßnahmen aus dem Bebauungsplan wie Grenzziehungen, Zäune ebenso besprochen, wie eventuelle Veränderungen am Baukörper des Vereinsheims.

Das Team trifft sich um 18.00 Uhr unter Coronaregeln am Vereinsgebäude

Die Arbeiten am Kunstrasenplatz werden von den ausführenden Firmen wieder ab dem 10. Januar aufgenommen.