Tennis – Traumstart der Herren 30: SV 07 Bischofsheim – TC Hofheim 6:0

Tennis – Traumstart der Herren 30: SV 07 Bischofsheim – TC Hofheim 6:0

Am 21.6.20 startete endlich die Medenrunde für die neue Herren 30-Mannschaft  der SV 07 Bischofsheim.
Die Mannschaft reiste mit vielen Fragezeichen, wie es in dieser Altersklasse spielerisch so läuft und wie das mit den Corona-Richtlinien geregelt wird, zum Auftakt in das etwas weiter entfernte Hofheim/Ried, kurz vor Worms an.
Nach einer notgedrungen auf Distanz freundlichen Begrüßung und den üblichen Spielvorbereitungen ging es auf die Plätze.

Gestartet wurde auf der Anlage vom TC Hofheim/Ried direkt auf vier Plätzen. Das ist zwar nicht ganz der Geschmack der Herren 30, da man so leider die Mannschaftskollegen nicht unterstützen kann, was aber nicht zum Nachteil der Bischofsheimer wurde.

Es wurden alle vier Spiele klar gewonnen und so konnte man sich nach den Einzeln schon über den ersten Sieg der Saison freuen.
Die anschließenden Doppel konnten so etwas lockerer angegangen werden, wurden aber dennoch nicht unterschätzt und ebenfalls gewonnen.

Danach wurde der 6:0-Auswärtssieg etwas kleiner als gewohnt aber dennoch auf Distanz gefeiert. Das erste Heimspiel vor der Sommerpause startet am 28.6.20 um 9 Uhr gegen den TC Nauheim 2.

Die Einzel spielten an 1 – André Kreis 6:0 6:2; 2 – Ralf Kues 6:2 6:1; 3 – Marcel Kaul 6:0 6:0; 4 – Andreas Gimmnich 6:0 6:0

Im Doppel spielten: André Kreis / Marcel Kaul 6:2 6:4; Ralf Kues / Thomas Klaffke 6:4 6:3

Vielen Dank nochmal an die tollen Gastgeber des TC Hofheim/Ried und wir wünschen ihnen noch eine erfolgreiche Saison.