Damen 40 der SV07 Bischofsheim fahren nach der Sommerpause ihren 2. Saisonsieg ein

Damen 40 der SV07 Bischofsheim fahren nach der Sommerpause ihren 2. Saisonsieg ein

Bei durchwachsenem Wetter und mehreren Regenpausen empfingen die Damen 40 der SV07 Bischofsheim am 17. August die Mannschaft des TC Ober-Ramstadt. Nach den Einzeln gingen sie bereits durch den Erfolg von Katja Wolter (6:2/6:0) und den stark umkämpften Siegen von Yasemin Bayman (3:6/6:4/6:3) und Claudia Völler (3:6/6:4/6:0) mit 3:1 in Führung. Jede Mannschaft konnte im Doppel einen Punkt für sich verbuchen (Wolter/Donneau 6:1/6:3 und Blair/Bayman 3:6/3:6) und somit gewannen die Bischofsheimerinnen verdient mit 4:2. Damit haben die Damen 40 einen weiteren Grundstein zum Ziel des Klassenerhaltes der Bezirksklasse A gelegt. Die letzten beiden Spiele der Saison werden auswärts in Nauheim und Egelsbach stattfinden. (K. Wolter)