Fußball: Jugendergebnisse vom Wochenende

Alle Heimspiele der 07er Jugendmannschaften mussten aufgrund der Unbespielbarkeit
der Plätze abgesagt werden. Alle anderen Mannschaften brachten aus der Ferne
3 Punkte mit.

Die C-Jugend holte im Auswärtsspiel bei der JSG Erfelden/Goddelau einen Dreier.
Mit einem 1:4 Auswärtssieg startete die C-Jugend in die Rückrunde.

Die E1 war bei Hellas Rüsselsheim zu Gast und gewann die Begegnung
mit 1:3 – Halbzeit 1:1.
Es spielten: Marlon, Berkay, Muhammed, Mehmet, Mehdi, Maximilian,
Destiny und Abdullah

SV 07 Raunheim IV – SV 07 Bischofsheim II 2:9
Zum 2.ten Spiel des Jahres war die Bischemer E2 zu Gast in Raunheim. Nach der guten Trainingswoche gingen die Jungs total motiviert in die ersten 25 Minuten. Durch frühes anlaufen des Gegners, viel schnell das erste Tor. Julian erkämpfte sich in der 2.Minute den Ball und überwindet mit einem direkten Abschluss den gegnerischen Torwart. Nach 8 Minuten viel schon das 2:0 durch Kerem, der nach wildem durcheinander, den Ball nur noch ins Leere Tor schieben musste. Im direkten Gegenzug nach einem Absprachefehler zwischen Jonas und Marc verkürzte Raunheim auf 2:1. Doch dieses „Schlamützel“ sollte der einzige Fehler in der 1.Halbzeit bleiben. Weiter wurde der Gegner unter Druck gesetzt und das gegnerische Tor unter Beschuss genommen. So traffen Amir, Luca, Elias und noch einmal Kerem zum 6:1 Halbzeitstand.
Die 2.Halbzeit lief im großen und ganzen wie die 1.Halbzeit ab. Bischofsheim rollte im Minutentackt auf das Tor der Raunheimer, jedoch fehlte diesmal die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. So erzielte Raunheim das erste Tor der 2.Halbzeit, das jedoch der Weckruf für unsere Jungs war. Nun wurde der Ball und Gegner wieder gezielt laufen gelassen und Amir und Luca mit ihrem jeweils 2.Tor und Kerem mit seinem 3.Tor, netzten den Ball zum 9:2 Endstand in die Maschen.
Zu erwähnen ist noch das Eric sein 1.Spiel für die Bischemer absolvierte und wie jeder anderer Spieler am heutigen seine Aufgabe gekonnt ausführte.

Es spielten: Marc, Semih, Hassan, Julian, Emre, Adam, Elias, Amir, Jonas, Luca, Kerim, Kerem und Eric

Erfolgreicher Rückrunden-Auftakt
10.03.2018, die F1 startete am Samstagvormittag bei bestem Wetter in die Feldrunde. Der neue Kunstrasenplatz vom SKV Mörfelden sorgte für allgemeine Begeisterung bei den Kids. Die 07er dominierten die Partie über die gesamte erste Halbzeit und Lena, Ali (3), Koray und Leo erzielten die Treffer zur 0:6-Halbzeitführung.
Im zweiten Durchgang kamen die Gastgeber etwas besser ins Spiel und Semih konnte sich das ein ums andere Mal im Tor auszeichnen.
Niko löste in der 30. Minute endlich den Knoten mit dem 0:7. Danach erzielte Ali noch seinen vierten Treffer.
Kurz vor Schluss legte Selim zuerst perfekt für Niko auf und traf dann noch selbst zum 0:10-Endstand.
Es spielten: Semih, Leo, Lena, Niko, Selim, Ali, Koray und Matthew.

Die G-Jugend trat bei der SG Dornheim an und gewann die Begegung mit 1:10.
Es spielten: Philipp, Leon, Teo, Caner, Damian, Kaan, Daniel, Felix, Mohammad,
Arbi und Kayra