Fußball: Jugendergebnisse vom Wochenende

Die D2 war diese Woche zweimal im Einsatz und erreichte am Mittwoch beim
Derby zu Hause gegen Tabellenführer Ginsheim nach einem 0:2 Rückstand
nach 6 Min. noch ein 2:2. Am Samstag stand das Auswärtsspiel bei TUS Rüsselsheim
an. Erneut waren die 07er zu Beginn zu passiv und mussten wieder einem frühen Rückstand hinnehmen. 2 Minuten nach dem Führungstreffer glichen die 07er die Führung aus. In einem ausgeglichenen Spiel hatten die 07er die klareren Chancen; eine davon nutzte Jamal 8 Minute von dem Ende zum 1:2. 3 Minuten später gelang der TUS durch einen Sonntagsschuß der 2:2 Ausgleich. In den letzten beiden Saisonspielen am Montag
und Mittwoch müssen 6 Punkte her, damit die Möglichkeit erhalten bleibt, die Tabelle am Ende der Saison anzuführen.

Die E1 erreichte bei der Vorrunde der „AOK-Mini-WM“ die Endrunde am 10.06.18
in Mainz-Laubenheim.

Samstag 26.05. – F1 in Stockstadt.

Ungefährdeter Sieg in Stockstadt. Im letzten Nachholspiel beim SKG wollten die Bischemer noch einmal zeigen was in ihnen steckt.

Bereits nach vier Minuten gingen die Roten durch Niko in Führung. Mit einem satten Fernschuss traf Leandro zum 0:2. Im Anschluß spielten die Gastgeber einen Konter gut zu Ende und verkürzten zum 1:2. Kurz darauf legte Selim mit einem Doppelpack nach. Vor dem Pausenpfiff traf Matthew nach abgefälschtem Ball zum 1:5 Halbzeitstand. In Hälfte zwei ging es ähnlich munter weiter. Matthew landete gleich zu Beginn seinen zweiten Treffer. Ali krönte mit seinem Treffer zum 1:7 seine gute Leistung. Im weiteren Spielverlauf netzte Selim noch weitere fünfmal! Die Partie endete 2:12. Es spielten: Semih- Luca, Lena, Niko(1), Leandro(1), Ali(1), Selim(7), Divine und Matthew(2).

Weiter spielten:

SV 07 Bischofsheim D1 – TSV Trebur D1                    2 : 3

SKG Stockstadt E1 – SV 07 Bischofsheim E1             0 : 12

VfR Groß-Gerau E5 – SV 07 Bischofsheim E2             0 : 9